Schulmilch und Joghurt für unsere Kita- und Grundschulkinder

Schulmilch ist ein wichtiger Bestandteil in Kindertageseinrichtungen sowie Grund- und Förderschulen. Bereits seit vielen Jahren wird sie von unserer Landesregierung gemeinsam mit dem EU-Schulmilchprogramm gefördert. Ab dem Schuljahr 2021/22 wird der zuvor erhobene Elternbeitrag nun gestrichen. Milchprodukte wird es dann zweimal  pro Woche kostenfrei an teilnehmenden Schulen und Kitas geben.

Die Tradition der Schulmilch ist ein wichtiger Teil und Einstieg in eine gesunde Ernährung. Milch enthält viel Calcium und sollte als landwirtschaftliches Produkt weiter einen festen Platz an den Schulen in NRW haben. Zudem gehört das Schulmilchprogramm zum Sozialraum Schule, in der Pause wird diese gemeinsam getrunken. An diesem Ritual sollte jedes Kind teilhaben können!

Weitere Informationen auch zur Programmanmeldung finden Sie hier: https://www.schulobst-milch.nrw.de/