Landtagsabgeordnete besuchen Hochschule in Detmold

Am 20.01 habe ich gemeinsam mit meinem Kollegen Stephen Paul den Campus Detmold der Technischen Hochschule OWL besichtigt.

Wie können wir Klein- und Mittelstädte lebenswerter machen? Wie den ländlichen Raum aufwerten? Und welche Bedingungen benötigen Stadtplanungstudiengänge für eine optimale Ausbildung an den Hochschulen? Diese und weitere Fragen zu städtebaulichen Themen standen im Fokus des Besuches.

Empfangen wurden wir von Marcel Cardinali, Wissenschaftlicher Mitarbeiter vom städtebaulichen Forschungsschwerpunkt urbanLab und Professor Martin Hoelscher vom Lehrgebiet Stadt- und Regionalentwicklung. Sie zeigten uns den Campus und erzählten von den Erfolgen aber auch den Herausforderungen vor Ort. Gleichzeitig stellten sie die Relevanz der städtebaulichen Studiengänge und Forschung heraus für unser Leben in der Zukunft.

Auch die LZ berichtete über unseren Besuch: