Kamingespräch beim Empowerment-Programm der Friedrich-Naumann Stiftung

„Gute Politik braucht mutige Frauen!“ Viele mutige, intelligente und tolle Frauen sind bereits heute auf allen Ebenen des politischen Raums aktiv. Aber noch nicht genug! Mit dem Empowerment-Programm der Friedrich-Naumann-Stiftung gibt es ein Angebot für Frauen, die Lust haben sich politisch einzubringen und die Lust haben zu lernen und wirkmächtiger zu werden. Kern des Programms sind Fertigkeitstrainings, Netzwerkveranstaltungen, Seminare zu vielen unterschiedlichen Themen und die Zusammenarbeit mit einem Mentor oder einer Mentorin aus der liberalen Familie.

Das Empowerment-Programm lebt natürlich vom direkten Austausch. Das war unter Corona nur noch digital möglich. Umso glücklicher bin ich, dass ich, auch als Mentorin, wieder Teil eines Präsenzworkshops sein durfte. Gemeinsam mit Gisela Piltz habe ich über politischen Druck, Resilienz und den Umgang mit Rückschlägen gesprochen.

Mehr Informationen zum Mentoring-Programm findet ihr hier: https://www.freiheit.org/empowerment