Jugendlandtag NRW

Endlich ist der Jugendlandtag zurück! Nach einer Corona-bedingten Pause im letzten Jahr kommen in diesen Tagen wieder Jugendliche zwischen 16-20 Jahren aus ganz NRW zusammen, um in die Rolle der Abgeordneten im Landtag zu schlüpfen. Auch in diesem Jahr gibt es wieder ein starkes Programm inklusive Unterkunft und Verpflegung. Es werden Fraktionsspitzen gewählt, Anträge eingebracht, Anhörungen abgehalten. Es wird verhandelt, um politische Positionen gestritten und Kompromisse ausgelotet, um eine politische Maßnahme zu gestalten. Jede/r Teilnehmende bekommt eine Rolle zugeteilt und versucht die Ziele der eigenen Partei bzw. Fraktion, aber auch die eigenen Ziele zu erreichen. Ich freue mich besonders, dass in diesem Jahr direkt aus meinem Wahlkreis Julius Missner und aus OWL Daniel Ackermann hier in Düsseldorf teilnehmen können.