Haushalt 2021

Der Haushalt für das Jahr 2021 stand in dieser Plenarwoche im Fokus. Ich durfte für die Freien Demokraten zum Haushalt für Hochschule und Wissenschaft sprechen. Einem solidem Haushalt, der der schwierigen finanziellen Siutation, in der wir uns durch die Corona-Krise befinden, Rechnung trägt und gleichzeitig die Wertschätzung ausdrückt, die Hochschulen für ihre Arbeit verdienen. In 2021 steigt das Haushaltsvolumen des Ministeriums für Kultur und Wissenschaft um weitere 1,5% auf insgesamt 9,66 Milliarden Euro. Für Hochschulen, Wissenschaft, Forschung und Weiterbildung sind das über 9 Milliarden. Ein wichtiger Fokus liegt auf der Stärkung der Universitätsmedizin. Als Alumni der Universität Bielefeld und Ostwestfälin, freue ich mich besonders über die Fortschritte, die der Aufbau der Medizinischen Fakultät dort macht. Die Landesregierung hat die Mittel von 24 Millionen EUR in 2020 auf 45,6 Millionen in 2021 erhöht. Damit werden unter anderem mehr als 300 neue Stellen geschaffen. Wir setzen also ein zentrales Anliegen dieser NRW-Koalition weiter fort.
Wenn Sie mehr erfahren wollen, schauen Sie sich gerne meine Rede an!