Gute Nachricht für Minden-Lübbecke

Anfang März wurde die Kriminalstatistik NRW für das Jahr 2019 veröffentlicht.

In Nordrhein-Westfalen wurden im Jahr 2019 insgesamt 1.227.929 Straftaten angezeigt. Das sind 54.512 Delikte (4,25%) weniger als im Jahr zuvor. Davon wurden 654.798 (688.053) Straftaten aufgeklärt, somit 33.255 Fälle weniger als im Jahr 2018 (Aufklärungsquote 53,33%).

Für Minden-Lübbecke sind die Zahlen, die in 2018 auf dem niedrigsten Stand seit 20 Jahren gesunken waren, im Jahr 2019 moderat um 0,8 Prozent gestiegen– auf insgesamt 13.996.

Die Anzahl der aufgeklärten Delikte nahm gegenüber dem Vorjahr um 327 (+4,45 %) Fälle zu. Es wurde eine Aufklärungsquote von 54,90% erreicht.

Besonders hervorzuheben sind die Daten zu Wohnungseinbruchdiebstählen in Minden-Lübbecke. Bereits zwischen 2016-2018 sind die Fallzahlen deutlich gesunken, im Jahr 2019 auf 273 Fälle. Die Polizei bekämpfte die Wohnungseinbruchdiebstähle durch gezielte Aktions- und Kontrolltage, ein Bekämpfungskonzept, Präventions- und Beratungsmaßnahmen sowie Berichte in den Medien mit Verhaltensregeln zur Vorbeugung von Einbrüchen. Die Aufklärungsquote konnte im Vergleich zum Vorjahr noch einmal erhöht und somit 19,78% der Wohnungseinbrüche aufgeklärt werden. Hierbei trugen umfangreiche Spurensicherungen sowie das Hinweisaufkommen der Bürger wesentlich zur Tatklärung bei.

Die meisten Straftaten werden in Minden registriert (5972 Fälle), die sicheren Schlusslichter bilden Stemwede (277) und Hüllhorst (257)

 

2019 Einwohner Stand 2018 Fall-zahlen Aufklärungs-quote in % Wohnungs-

einbruchs-

diebstahl

Aufklärung-

quote in %

Minden 81682 5972 52,78 102 13,73%
Porta W. 35671 1469 62,49 30 3,33%
Petershagen 25168 607 53,71 18 27,78%
Hille 15445 299 50,84 10 29,03%
Lübbecke 25490 1137 49,43 12 27,78%
Bad Oeynhausen 48702 2518 56,27 62 20,00%
Espelkamp 24685 784 56,51 18 66,67%
Rahden 15441 335 57,01 5 20,00%
Pr. Oldendorf 12289 339 53, 98 6
Hüllhorst 13026 257 48,25 7 42,86%
Stemwede 13111 277 55,6 3 66,67%
  310710 13996 54,9 273 19,78%%

Einen herzlichen Dank an alle unsere Polizistinnen und Polizisten in Minden-Lübbecke und in ganz NRW für ihre engagierte und professionelle Arbeit. Die NRW-Koalition versucht die Polizei mit mehr Personal und bester Ausrüstung zu unterstützen und Partner zu sein, damit unser Land für alle Bürgerinnen und Bürger sicherer wird.

 

Mehr Informationen: https://minden-luebbecke.polizei.nrw/sites/default/files/2020-03/PKS%20Jahresstatistik%202019.pdf