Gute Nachricht für Minden-Lübbecke 325.000 Euro für die Kultur in unserem Kreis

Düsseldorf 07.08.2020 | Das kulturelle Angebot bei uns im Kreis Minden-Lübbecke lebt von dem großartigen ehrenamtlichen Engagement unserer Bürgerinnen und Bürger. Besonders gefreut habe ich mich deshalb darüber, dass die Landesregierung ein gemeinsames Projekt unseres Kreises mit dem Kreis Herford fördert. Das Projekt „Neue Kräfte für kleine Kultureinrichtungen – Labor für Kulturkümmerer und Unterstützung ehrenamtlicher Kulturarbeit“ ist aus dem gemeinsamen Kulturentwicklungsplan der beiden Kreise hervorgegangen. Dort werden neue Konzepte entwickelt und in der Praxis erprobt, um das Band von Kulturarbeit und bürgerschaftlichen Engagement zu stärken und auszubauen. Dafür stellt das Land 325.000 Euro für einen Zeitraum von 3 Jahren zu Verfügung. Das Geld soll eingesetzt werden, um die Kulturschaffenden besser zu vernetzten und zu qualifizieren neue Formen der Beteiligung einüben, die das ehrenamtliche Engagement erleichtern und so attraktiver machen.
Weitere Infos findet ihr hier: https://bit.ly/2POLcEA