Gute Nachricht für MI-LÜ

Die Stadt Minden wurde in dieser Woche von der Landesregierung für ihr erfolgreiches Konzept für kulturelle Bildung ausgezeichnet. Das Gesamtkonzept der Stadt Minden zeichnet sich vor allem durch die Kooperation der einzelnen Akteure in Bildungsplanung, Kulturentwicklungsplanung und Stadtplanung aus. Die auf drei Jahre ausglegete Konzeptförderung ist mit 60.000 Euro dotiert und soll dazu beitragen, das gute Mindener Konzept noch weiterzuentwickeln- bspw. sollen analog-digitale Formate niedrigschwellige kulturelle Angebote schaffen. Im Fokus steht auch weiterhin die Zusammenarbeit zwischen Schule und Kultur. Ein tolles Konzept bei uns im Kreis – ich freue mich sehr, dass dies von der Landesregierung gewertschätzt und gefördert wird.

Link: https://www.minden.de/stadt_minden/de/Aktuelles/Pressemitteilungen/2020/November/Auszeichnung%20für%20Kommunales%20Konzept%20zur%20Kulturellen%20Bildung/