Besuch an der FernUni Hagen

Meine Hochschultour geht weiter! In der vergangenen Woche war ich gemeinsam mit meinem Kollegen von der CDU, Dr. Stefan Nacke, zu Besuch bei der FernUniversität Hagen. Die FernUni Hagen ist eine ganz besondere Universität, denn sie ist die einzige staatliche Fernuniversität Deutschlands. Rund 76.000 Studierende sind aktuell immatrikuliert – davon nur rund 40% aus NRW. Das Alleinstellungsmerkmal der FernUni ist ihre heterogene Studierendenschaft: Der durchschnittliche Student ist 30 Jahr alt, ca. 85% der Studierenden sind berufstätig, in Erziehungszeiten oder bspw. Sportler:innen. Das alles erklärte uns unsere Gastgeberin, die Rektorin der FernUni, Frau Prof. Pellert. Gerade in diesem Sommersemester – dem ersten rein digitalen Semester, konnten viele andere Hochschulen von der Expertise der FernUni in digitalen Lehr- und Lernformaten profitieren. Die FernUni ermöglicht durch ihre Ausrichtung und ihre Angeboten eine erhöhte Durchlässigkeit im Bildungssystem und bietet viele Anknüpfungspunkte für Lebenslanges Lernen. Ein toller Besuch – ich komme gerne wieder.