Beginn des Wintersemsters 2020/21

Am heutigen Tag startet das Wintersemester 2020/21: Es wird für alle Studenten ein Corona-Semester sein.
Unsere Hochschulen haben bereits im Sommer bewiesen wie flexibel und robust sie mit der Corona-Krise umgehen können. Online-Vorlesungen und Seminare sind schnell auf den Weg gebracht und so ein reibungsloses Semester ermöglicht worden. Der Lehrbetrieb konnte überall gewährleistet werden. In Gesprächen mit den Hochschulen, Lehrenden und Studierenden habe ich keine Resignation erlebt. Vielmehr begreifen viele die jetzigen Umstände als Chance, um neue, unkonventionelle Projekte und Angebote auf den Weg zu bringen und unsere vielfältige Hochschullandschaft so zu bereichern. Das jetzige Wintersemester profitiert nun von den Erfahrungen, die während des Sommers gemacht wurden. Hybride Veranstaltungen, Onlinelehre und spezielle Veranstaltungen für Erstsemester finden statt. Formate die absolut zukunftsträchtig sind. Die Corona-Krise erweist sich hier als Innovationsschub. Erklärtes Ziel bleibt es aber trotzdem, zum Normalbetrieb der Präsenzlehre zurückzukehren, wenn es die Lage zulässt.
Ich wünsche auf diesem Weg allen Erstis und allen Studierenden einen guten und erfolgreichen Studienstart ins Wintersemester 2020/21!